Kunstverein   V i l l a W e s s e l   Iserlohn

Berlinde de BRUYCKERE
erhält den 9. Iserlohner Kunstpreis 2022.
Verliehen vom Wessel Verein Iserlohn.
Herzlichen Glückwunsch!

03. September 2022 - 06. November 2022
Vernissage: Freitag 02. September 2022, 19:00 Uhr

Villa Wessel  /  Wessel Verein
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei öffentlichen Veranstaltungen
(z.B. Vernissagen) in der Villa Wessel häufig Fotos gemacht werden. Diese werden zum Teil z.B. auf der Internetseite des Vereins unter
www.villa-wessel.de oder im Rundbrief veröffentlicht.
Mit dem Betreten der Räumlichkeiten der Villa Wessel erklären sich die Besucher damit einverstanden.

Zur Vernissage spricht:
Jutta Mattern
Kuratorin Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Remagen

BDB Plakat 1200
BdB Flyer 01 1000
BdB Flyer 02 1000

Drei Arbeiten von Berlinde de Bruyckere, die in der Villa Wessel in Iserlohn zu sehen sein werden.

1 BDB7970©MirjamDevriendt 600

“Honte”
2019
tanned horse skin, textile, wood,
iron, epoxy, dacron
H 111 x 133 x 91 cm
Private collection, Belgium

© Berlinde De Bruyckere
Photo: Mirjam Devriendt

2_MG_4992 jpg 60

“Detail V”
2009
Wax, glass, wood, fabric, iron, epoxy
H 55 x 27 cm
Private Collection, Ghent, Belgium
 

© Berlinde De Bruyckere
Photo: Mirjam Devriendt

3 Berlinde De bruyckere2010©Mirjam Devriendt - 600

“The pillow”
2010
Wax, wood, cotton, wool, iron, epoxy
H 60 x 70 x 90 cm
Private Collection, Belgium

© Berlinde De Bruyckere
Photo: Mirjam Devriendt

BdB ikz Header 400 x

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger, IKZ.

BdB ikz Main 01 1250
BdB ikz Main 02 1250

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger, IKZ.

In folgenden Medien (u.a) erschienen Veröffentlichungen zur
Verleihung des Iserlohner Kunstpreises 2022 an
Berlinde de Bruyckere:
Iserlohner Kreisanzeiger IKZ, ikz-online.de, WDR 1, Lokalkompass, Kunstmarkt.com,
Kunstforum.de, Kunst.Kultur.Ruhr, flipboard.com, newstral.com, Westfälische Rundschau.

Iserlohner Kunstpreis
-
dotiert mit 20.000 €uro und einer Ausstellung in der Villa Wessel -
Bisherige Preisträger waren:
Max Neumann, Olav Christopher Jenssen, Leiko Ikemura, David Nash, Pia Fries,
Jaume Plensa, Laura Ford und Robert Schad.

Links zu Berlinde de Bruyckere:
Berlinde de Bruyckere bei wikipedia: LINK.
Berlinde de Bruyckere, SWR, 2022, 4:55 Min.: LINK.
“In the studio of Berlinde de Bruyckere”, 29:06 Min.: LINK.
Berlinde de Bruyckere, Hauser & Wirth: LINK.
Berlinde de Bruyckere im Arp Museum Rolandseck: LINK.
Berlinde de Bruyckere im Leopold Museum: LINK.
Berlinde de Bruyckere, Hamburger Kunsthalle, 4:57 Min.: LINK.
Berlinde de Bruyckere, Frankfurter Kunstverein, 59:02 Min.: LINK.

Links zum Kunstpreis der Villa Wessel:
Die bisherigen Kunst-Preisträger:
2003: Max Neumann, LINK.
2005: Olav Christopher Jenssen, LINK.
2007: Leiko Ikemura, LINK.
2009: David Nash, LINK.
2011: Pia Fries, LINK.
2013: Jaume Plensa, LINK.
2016: Laura Ford, LINK.
2019: Robert Schad, LINK.

Der Iserlohner Kunstpreis auf einen Blick. LINK.

zurück zur Startseite der HP

zurück zur Presse Hauptseite